Auflistung aller Exponate des Ausstellungsbereichs »Das Werk Montezuma«

Exponat-Nr. 40:
Giuseppe Galli Bibiena: Berechnung einer Jahresgage auf der Rückseite einer Entwurfszeichnung, 1754

Exponat-Nr. 41:
Inventaire des habits de l’opéra | Kostüm-Inventar der Oper

Exponat-Nr. 42:
Liste von Tischlern und Handlangern, die am Königlichen Opernhaus beschäftigt waren

Exponat-Nr. 43:
Friedrich II. an seine Schwester, Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth (Brief, ohne Datum)

Exponat-Nr. 44:
Friedrich II. an seine Schwester, Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth (Brief, ohne Datum (ca. 16. April 1754))

Exponat-Nr. 45:
Inventaire des décorations de l’opéra | Inventar der Dekorationen der Königlichen Oper

Exponat-Nr. 46:
Zahlbeleg für Feuerwache am Königlichen Opernhaus

Exponat-Nr. 47:
Carl Friedrich Fechhelm (?): Kostümfigurine »Re Americano«

Exponat-Nr. 48:
Carl Friedrich Fechhelm: Bühnenbild zur ersten Szene des dritten Aktes von »Montezuma«, 1755

Exponat-Nr. 49:
Antoine Pesne: »Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth in Pilgertracht«, um 1750

Exponat-Nr. 50:
E. Desrochers: »Bernard le Bovier de Fontenelle«

Exponat-Nr. 51:
Carlo Galli Bibiena: »Palmenwald«, Bühnenbild zur Festoper L’Huomo / L’Homme, Bayreuth, 1754

Exponat-Nr. 52-57:
Briefe zwischen Friedrich II. und Wilhelmine von Bayreuth, die die Geschichte von der Entstehung und Aufführung der »Montezuma«-Oper erzählen

Exponat-Nr. 52:
Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth an ihren Bruder, König Friedrich II. (Brief vom 25. April 1754)

Exponat-Nr. 53:
Friedrich II. an seine Schwester, Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth (Brief vom 4. Mai 1754)

Exponat-Nr. 54:
Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth an ihren Bruder, König Friedrich II. (Brief vom 6. Mai 1754)

Exponat-Nr. 55:
Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth an ihren Bruder, König Friedrich II. (Brief vom 24. Mai 1754)

Exponat-Nr. 56:
Friedrich II. an seine Schwester, Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth (Brief vom 21. November 1754)

Exponat-Nr. 57:
Friedrich II. an seine Schwester, Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth (Brief vom 11. Januar 1755)

Exponat-Nr. 58:
Giovanni Battista Piranesi: Treppe mit Trophäen aus den »Carceri d’invenzione«, 1761

Exponat-Nr. 59:
Carl Heinrich Graun: »Montezuma« (Partiturabschrift des I. und III. Akts)

Exponat-Nr. 60:
Carl Heinrich Graun: »Montezuma« (Partiturabschrift aus dem Archiv der Sing-Akademie zu Berlin)

Exponat-Nr. 61:
»Montezuma« (Libretto zur ersten Aufführung der Oper, 1755)

Exponat-Nr. 62:
»Montezuma« (Libretto zur Wiederaufnahme der Oper, 1771)

Supplement:
»Montezuma« (französischsprachiges Libretto ohne Übersetzung)

Exponat-Nr. 63:
Carl Heinrich Graun: »Montezuma« (Partiturabschrift aus der Amalienbibliothek)

Exponat-Nr. 64:
Wilhelmine von Bayreuth: »›Argenore‹. Tragödie für Musik«, wohl 1740

Exponat-Nr. 65a:
»Querflöte in C« Johann Joachim Quantz zugeschrieben (Potsdam, Mitte 18. Jahrhundert)

Exponat-Nr. 65b:
Johannes Scherer: »Querflöte in C« (Butzbach, vor 1722)

Exponat-Nr. 66:

Friedrich Ehe: »Zwei Waldhörner« (Nürnberg, 18. Jahrhundert)

Exponat-Nr. 67:
Handschriftliche Grifftabelle für die Traversflöte aus dem Besitz Friedrichs II., 1753

Exponat-Nr. 68:
Friedrich II. von Preußen: »Solo per il Flauto Traverso N 122 di Friderico« – Sonate Nr. 122 für Flöte und Basso continuo in h-Moll, 1. Satz

Exponat-Nr. 69:
Andreas Møller: »Carl Heinrich Graun«, um 1750

Exponat-Nr. 70:
Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth an ihren Bruder, König Friedrich II. (Brief vom 13. Februar 1755)

Exponat-Nr. 71:
Friedrich II. von Preußen: Textbuch zur Oper »Silla« in französischer Sprache (Reinschrift des Entwurfs mit handschriftlichen Eintragungen Friedrichs II.)

Exponat-Nr. 72:
Friedrich II. von Preußen: Verzierungen zur Arie »Digli ch’io son fedele« aus der Oper Cleofide von Johann Adolf Hasse

Exponat-Nr. 73:
Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth an ihren Bruder, König Friedrich II. (Brief vom 25. Juli 1755)

Exponat-Nr. 74-76:
Beispiele für Libretto-Bücher aus dem 18. Jahrhundert (aus der Sammlung der Bibliothek des Klosters ›Stift zum Heiligengrabe‹)

Exponat-Nr. 77:
Johann Jacob Haid: »Friedrich II., König von Preußen«

Exponat-Nr. 78:
Barak Norman: Baß-Viola da gamba (London, 1697)

Exponat-Nr. 79:

Arrangement der Arie »Se il dovere« aus ›Montezuma‹ für Gambe und Basso continuo

Exponat-Nr. 80:
Johann Friedrich Borchmann: »Briefe zur Erinnerung an merkwürdige Zeiten, und rühmliche Personen, aus dem wichtigen Zeitlaufe von 1740 bis 1778 (Teil 1)«, Berlin 1778

Exponat-Nr. 81:
Jean Marius: »Clavecin brisé (Reisecembalo)« (Paris, zwischen 1700 und 1704)

Exponat-Nr. 82:
Anton Bachmann: »Violoncello« (Berlin, 1773)

Exponat-Nr. 83:
Johann Christian Hoffmann: »Theorbe« (Leipzig, 1717)

|||